gesund essen mit vollwert
gesund essen

Bärlauchknödel auf Rote-Rüben-Bett





Frühlings-Speise für Genießer

gesund vollwert rezept Zutaten für 4 Personen:
Teig:
200 g Weizen,
1 TL Salz,
1 Päckchen Trockengerm,
Wasser nach Bedarf,
Fülle:
50 g Bärlauch,
100 g Topfen,
2 EL Joghurt,
2 mittelgroße Kartoffel,
Salz, Kreuzkümmel,

Rote-Rüben:
400 g rote Rüben,
etwas Joghurt,
Kümmel, 1 Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer.
Zubereitung - Knödel: gesund vollwert rezept Weizen fein mahlen, in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Grube formen, Germ und Salz in etwas mehr als 1/16 L lauwarmem Wasser auflösen, in die Mitte des Weizens geben, langsam mit der Hand rühren, sodass immer mehr des Weizens untermischt wird. Anschliessend ganz vorsichtig und langsam weiteres lauwarmes Wasser hinzufügen, sodass am Schluß ein elastischer Teig entsteht. Ca. eine Stunde ruhen lassen, dabei muß sich das Volumen etwa verdoppeln (Achtung: grosse Schüssel nehmen!)
Auf einem bemehlten Brett eine Rolle formen und in 8 Stücke schneiden, zu Rechtecken drücken und mit je einer Kugel der Fülle zu einem Knödel formen. gesund vollwert rezept
Zubereitung - Fülle:
Gewaschene und fein geschnittenen Bärlauch mit dem Topfen, Joghurt und den weich gekochten und fein zerdrückten Kartoffeln sowie den Gewürzen fein abmischen.
Die Fülle in die Knödelmasse einarbeiten und die Knödel in 3 Liter kochendem, leicht gesalzenem Wasser ca 10 Minuten köcheln.
vegetarisch rezept
Zubereitung - Rote-Rüben
Die roten Rüben waschen und putzen, schneiden und in etwas Öl mit ganz wenig Wasser und den Gewürzen weich dünsten. Mit dem Pürierstab zerkleinern, auf den Tellern anrichten und etwas Olivenöl und Joghurt unterziehen. Auf den Tellern anrichten, Knödel draufsetzen und fertig!



Copyright

gesund essen
Essen für Gesundheit und Genuss