gesund essen mit vollwert
gesund essen

Traditionsreiches Kletzenbrot





Ein Gruß vom letzten Sommer

getrocknetes Obst Zutaten:
450 g Dinkel,
80g getrocknete Birnen (Kletzen),
40 g getrocknete Marillen,
100 g ungeschälte Mandeln oder Nüsse,
ca 250ml lauwarmes Wasser,
1 Paket Trockengerm,
Ingwer, Anis, 4 g Meersalz

Bemerkung zu den Zutaten:
Die Mengenangaben gehen davon aus, dass die Trockenfrüchte wirklich ganz trocken sind (ganz hart, sie lassen sich mit den Fingern brechen). Wenn Sie fertige Trockenfrüchte kaufen, ist dies meist nicht der Fall. Sie müssen dann gewichtsmäßig etwas mehr nehmen und dafür die Wassermengen reduzieren.
trockene Birnen und Marillen
Zubereitung:
wasser in den teig einarbeiten Trockengerm mit 100 ml lauwarmem Wasser einweichen und auflösen lassen. Inzwischen den Dinkel fein mahlen, Trockenfrüchte, gehackte Mandeln oder Nüsse, Salz und sonstige Gewürze mit dem Mehl vermischen, restliches Wasser in einer Tasse bereitstsellen. In die Mehlmischung eine Grube machen, das Germwasser hineinleeren und ganz langsam und gleichmäßig anfangen es einzukneten. dinkel-teig Der Teig wird solange geknetet und es wird soviel des Wassers eingeknetet, bis sich der Teig elastisch anfühlt und kaum mehr Teig an den Fingern klebt.
kletzenbrot kletzenbrot kletzenbrot Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort mindestens 2 Stunden gehen lassen.
Dann noch einmal gut durchkneten (er greift sich jetzt vermutlich feuchter an), formen und in die Backform geben (Backpapier unterlegen!).
kletzenbrot kletzenbrot
Mit Alu-folie abdecken und im Backrohr bei 175 Grad 95 Minuten backen.
Schmeckt pur oder auch - für besondere Leckermäuler - mit Butter und Honig!



Copyright

gesund essen
Essen für Gesundheit und Genuss