gesund essen mit vollwert
gesund essen

Mai-Rüben-Gratin - Wiederentdeckung aus alter Zeit





Einfach zubereitet, sehr schmackhaft

Mairüben - weiße Rüben - waren bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts ein Gemüse, das häufig auf den Tisch kam. Durch die Hungerzeiten, in denen es fast nur mehr rüben gab, in Verruf geraten, verschwanden sie fast völlig aus der österreichischen und deutschen Küche. Sehr zu Unrecht wie wir meinen. Probieren Sie dieses Rezept und urteilen Sie selbst.
Mairueben weisse rueben 
Zutaten:
400 g Mairüben
2 große Zwiebel
1 Stange Porree / Lauch
1 große Kartoffel,
150 g 35% würzigen Käse,
4 Eßlöffel Milch
etwas Olivenöl,
Liebstöckel, Rosmarin,
ein Teelöffel Meersalz,
Petersilie


Zubereitung:
Alle Gemüse waschen und klein schneiden, etwas Olivenöl in eine feuerfeste Form (mit Deckel) geben, der Reihe nach das Gemüse hineinschichten und würzen, klein geschnittenen Käse darüberlegen und Milch darüberleeren.
Im Backofen ca 1 1/4 Stunden zugedeckt bei 180 Grad backen, herausnehmen und fertig!

Gratin vor dem Backen:

Gratin fertig:


 



Copyright

gesund essen
Essen für Gesundheit und Genuss