gesund essen mit vollwert
gesund essen

Selbst kochen ist gesund, macht Spass und ist billiger!





Nie mehr kochen!???

Immer wieder höre ich: "Endlich, die Kinder sind aus dem Haus, ich brauch nicht mehr kochen!"
Schade, dass sich viele Menschen (vor allem Frauen!) selbst so wenig wert sind! Denn in diesem Satz drückt sich doch die mangelnde Wertschätzung der eigenen Gesundheit aus.

vollwert rezepte

Warum sollte ich selbst kochen?

Wir essen, damit wir unserem Körper alle lebenswichtigen Stoffe in bestmöglicher Qualität zuführen (und noch aus vielen anderen Gründen, wie Genuss etc.). Dabei kommt es natürlich auf die Qualität der Rohmaterialien genauso wie auf die Zubereitung an.
Das alles können wir am besten kontrollieren, wenn wir den Prozess von Anfang an - also vom Einkaufen der Ausgangs-Produkte  bis zum Servieren selbst unter Kontrolle haben.

Die Grundregeln der Auswahl der Lebensmittel:
* Lebensmittel aus biologischem Anbau - hier erfahren Sie, wie Sie feststellen, ob die Ware auch wirklich BIO ist!
* Waren der Region und der Saison

Die Grundregeln zur Zubereitung:
*Schonend (also lieber nur etwas dünsten statt kochen oder braten)
* mit wenig Fett zubereiten
* Möglichst frisches Gemüse verwenden. Tiefgekühltes nur, wenn es kein frisches oder sachgemäß gelagertes Gemüse mehr gibt.
* Vermeidung von Nahrungsmitteln mit Zusatzstoffen
Bei vielen Produkten werden Aromastoffe, Farbstoffe und Geschmacksverstärker verwendet, oft um die unbefriedigende Qualität der Nahrungsmittel "aufzubessern".
* Vermeidung von Nahrungsmitteln aus bestimmten Technologien
(Wie Gentechnik, Food Design, Lebensmittelbestrahlung). Der Nutzen dieser Technologien ist fragwürdig, und die potenziellen Risiken ihrer Anwendung für Gesundheit, Umwelt und Gesellschaft sind noch nicht befriedigend geklärt.
* Wenig Salz verwenden - Fertige Speisen und Speisen im Restaurant sind meist zu stark gesalzen. Mit frischen Kräutern und Gewürzen schmeckt das Essen auch ohne viel Salz sehr gut!
* Keine Fertigprodukte und wenn doch, achten Sie bitte auf die Produktdeklaration auf versteckten Zucker, gehärtete Fette, Aromastoffe (Achtung Allergene!) und mehr. In sehr vielen Fertigprodukten sind Glutamate enthalten. Glutamat löst bei empfindlichen Menschen Schläfendruck, Kopf-, Magen oder Gliederschmerzen aus.

Ist gesundes Essen kompliziert herzustellen?

Die Ansicht, dass gesundes Kochen kompliziert und zeit-aufwendig ist, stimmt nicht.
Unsere Rezepte  widerlegen diese Ansicht und sind sowohl für Koch-EinsteigerInnen und auch für Fortgeschrittene leicht nachkochbar!

Dr Max Bruker sagt: Essen und trinken Sie nichts, wofür Werbung gemacht wird!



Copyright

gesund essen
Essen für Gesundheit und Genuss