gesund essen mit vollwert
gesund essen

Ohne Zucker geht es auch!





Desserts ohne Zucker:
Wir haben einige Rezepte dazu! Klicken Sie auf das Bild.zuckerfreie dessert rezepte

Warum zuckerfrei?

In der bei uns üblichen Ernährung nehmen wir im allgemeinen zuviel Energie, aber zuwenig an essentiellen Nährstoffen - wie Vitaminen, Mineralstoffen etc - zu uns. Dies bewirkt Übergewicht, oft Schlappheit und letztlich viele zivilisationsbedingte Krankheiten.
Zucker - sei es nun von Form von weißem Industriezucker, Traubenzucker, aber auch "braunem Zucker" - enthalten praktisch keine Nährstoffe sondern nur "leere Kalorien". Dasselbe gilt auch für süße Säfte oder Getränke.
Zucker lässt den Blutzucker schnell ansteigen, führt damit zu erhöhter Insulinausschüttung und schnell wieder erwachendem Hunger!

Genießen und gesund bleiben

"Aber das Süße ist doch so ein Genuss," werden Sie vielleicht jetzt sagen.
Nun, Sie brauchen bei der Vollwertkost nicht auf den Genuss zu verzichten - Genuss gehört zum Essen.
Aber nicht nur der Zucker ist süß - und was wir als süß empfinden und als süß "genießen" ist weitgehend Gewohnheitssache, wie der Geschmackssinn überhaupt sehr viel mit Gewohnheiten zu tun hat.
Daher die Empfehlung in der Vollwert-Kost:
Gewöhnen Sie sich langsam an schwach gesüßte Lebensmittel:
* Zum Süßen frisches Obst verwenden.
* Erst in zweiter Linie und in geringen Mengen hochwertigen (fermentreichen) Honig und ungeschwefeltes, eingeweichtes Trockenobst oder Kokos-Raspeln.
* Süß schmeckt zum Beispiel auch Milch, Schlagobers (im Kaffee);
* ebenfalls rohes und gekochtes Getreide und viele gekochte Gemüse.

Krankheiten, die durch Zucker-Verzehr begünstigt werden:

Zahnkaries, Adipositas, Diabetes mellitus.







Copyright

gesund essen
Essen für Gesundheit und Genuss